banner4

Manuelle Lymphdrainage

Die Manuelle Lymphdrainage ist eine Therapieform bei der das Lymph-gefässsystem im ganzen Körper unterstützt und angeregt wird. Sie wirkt durch ihre feinen Bewegungen entstauend, wohltuend und entspannend. Durch ihre Drainagewirkung kräftigt sie das Immunsystem. Für eine erfolgreiche Komplexe Physikalische Entstauungstherapie (KPE) ist das korrekte Bandagieren unerlässlich.

lymphdrainage

Durch Bearbeitung betreffender Bereiche mittels Druck, Wärme, Reibung etc. wird das spezifizierte Organ im Organismus angesprochen und ein Selbstheilungs- bzw. Reinigungsprozess in Gang gesetzt bzw. forciert; umgekehrt zeigt sich ein problembesetztes Organ beispielsweise durch hohe Schmerzempfindlichkeit in der betreffenden Zone auf der Fusssohle. Durch diese gegenseitige Beeinflussung ist eine Früherkennung organbedingter Erkrankungen möglich. Sie ist auch sinnvoll und empfehlenswert zur Gesundheitsförderung, sowie zur persönlichen Entwicklung.

Indikationen

Stauungen, primäre- und sekundäre Lymphödeme, Lipödeme, chronische venöse Insuffizienz (CVI), Narben, Sportverletzungen, Stauungen nach Operationen und während der Schwangerschaft sowie rheumatische Erkrankungen.

Als begleitende Massnahmen bei

Diversen chronischen Erkrankungen, Stirn-und Kieferhöhlenentzündungen, Heuschnupfen, Bronchitis, Verstopfung, Akne, Schuppenflechte, Migräne, Verspannungen, Chemotherapie und andere.

Termin vereinbaren:

Tel. 043 499 77 00

Einzeltherapien
Geistiges Heilen und Körperarbeit fliessen bei mir oft ineinander

Kosten
Ich berechne pro Einzeltherapie (ca. 50-60 Minuten): 135.00

(Die Zeit einer Behandlung kann variieren, da ich meine Behandlungen nicht nach der Uhrzeit richte sondern nach der Energie. Dauert eine Behandlung länger als 60 Minuten werde ich auch den Preis dementsprechend proportional erhöhen)

Abmeldungen müssen mindestens 24h vor dem Termin erfolgen. Wird die Frist nicht eingehalten, wird Ihnen die nicht besuchte Behandlung zum geltenden Stundensatz verrechnet.